Das Südportal hebt ab am 6.4.2019

Der Start-Countdown läuft. 5, 4, 3, 2, 1! Das Südportal hebt ab am 6. April 2019 und das gleich im doppelten Sinne. Zum einen im wahrsten Sinne des Wortes wird das Gewerbegebiet zwischen Reutlingen, Pfullingen und Eningen wird zum Startplatz. Im übertragenen Sinne eröffnen einige Betriebe die Freiluft- und Frühlingssaison 2019.

Werbung

Mit einem echten Höhepunkt starten die Unternehmen am Südportal in den Erlebnistag am Samstag. Das Gewerbegebiet wird zum Heißluftballon Startplatz. Sicher ein beeindruckendes Schauspiel, wenn sich der riesige Ballon in die Luft erhebt und vermutlich Richtung Pfullingen und Alb davonfährt.

Saisonauftakt bei “ Das Südportal hebt ab “ für Biker, Autofahrer und Gartenfreunde.

Wer bei diesem Anblick auf den Geschmack gekommen ist und selber in die Luft gehen will, der ist bei der BEC GmbH in besten Händen. Dort warte ein Roboter Rollercoaster auf mutige Mitfahrer. Der modifizierte Industrieroboter hebt und wirbelt die Fahrgäste wie seine großen Namensgeber durch die Luft.

Etwas gediegener geht es bei Holz Braun, Louis MEGAShop und  dem Autohaus ahg zu, die in die Frühjahrssaison eröffnen. Gemütlichkeit steht im Vordergrund beim Dixieland-Frühshoppen mit Tante Fridas Jazzkränzchen und an den anderen Verpflegungsständen. Die Kinder können sich beim Kistenstapeln und auf der Kartbahn austoben.

Auch auf der anderen Seite des Gewerbegebiets beteiligen sich  D+G Automobile, Anton Geiselhart (Wohngesunde Lebensräume,  Akustiktunnel ) und Küchenkunst mit Aktionen an der Gewerbeschau „Das Südportal hebt ab“. Der Erlebnistag beginn um 10 Uhr und geht bis 16 Uhr. Parkmöglichkeiten sind vor Ort vorhanden.


Wetterprognose:

sonnig, ab Mittag leichte Bewölkung,
Temperatur zwischen 8-14°
trocken

 

You May Also Like