Street Food Tour 2019 Reutlingen an neuem Standort

Die Street Food Tour 2019 rollt an. Vom 30. Mai – 2 Juni macht sie schon zum dritten Mal Station in Reutlingen. Große Besonderheit in diesem Jahr – es gibt einen neuen Standort.

Werbung

Früher nannte man sie Imbisswagen und es waren umgebaute Wohnwagen im weißen Resopal-Look, die schon leicht nach Frittierfett rochen. Seit einigen Jahren begeistert das Kochen auf engen Raum und auf vier Rädern wieder das Publikum. Trucks und Anhänger sind cooler und stylisher. Gleichzeitig die Snacks kreativer und das Angebot vielfältiger.

Rund 30 dieser auffälligen Food Truck rollen an Christi Himmelfahrt im Bürgerpark neben der Stadthalle vor. Dort stellen siedem hungrigen Publikum ihr Koch-, Grill- und Back-Geschick unter Beweis. Wer Lust hat kann sich  vier Tagen lang einmal quer durch die Speisekarte schlemmen.
Eine Neuerung in diesem Jahr die Bühne mit Live-Musik von Perlenstaub und PAT & Bimbaz, Karaoke und kleine Food-Shows.

Eine kulinarische Reise um die Welt mit der Street Food Tour 2019

Heute gibt es herzhafte Gerichte aus aller Welt, genauso wie Varianten regionaler Küche. Wer leichte Küche bevorzugt greift zu Sushi und zu frischgepressten Smoothies. Klassische Bürger und Enchiladas sind Vertreter der Texmex-Küche. Aus dem asiatischen Raum kommen Wok- und Curry-Gerichte.

Was an den Imbissbuden von anno dazumal völlig undenkbar gewesen wäre vegetarische oder vegane Gerichte, sind heute selbstverständlich. Auf veganes Superfood spezialisiert hat sich das Team vom Veggiewerk. Nicht nur aber auch vegetarische Gerichte rund um die Kartoffel bietet der ‚Von Erdapfel‘-Truck.

Klassische Fleischgerichte wie Schaschlik gibt es beim Foodtruck Schaschlik frisch vom Holzkohlegrill.

Gleich zwei Events locken nach Reutlingen

Wie es manchmal so kommt, locken Ende Mai/ Anfang Juni gleich zwei beim Publikum beliebte Events nach Reutlingen. Denn neben  Food Truck Tour findet parallel die Blumen- und Gartenmesse Gardenlife 2019 in der Pomologie statt. Da lohnt sich der Weg doch gleich doppelt. Alle auswärtigen Besucher sollten sich vielleicht lieber  ein Hotelzimmer buchen um genügend Zeit zu haben.

Öffnungszeiten

Donnerstag: 12 – 22 Uhr
Freitag: 12 – 22 Uhr
Samstag: 12 – 22 Uhr
Sonntag: 12 – 18 Uhr

Der Eintritt ist frei

 

You May Also Like