Runners Point geht die Puste aus – Filiale Reutlingen schließt

Nur noch wenige Tage hat der Runners Point Store in der unteren Wilhelmstraße geöffnet. Es läuft bereits der Ausverkauf.

Werbung

Runners Point betreibt in Deutschland, Österreich und der Schweiz etwa 118 Geschäfte, schloß in der vergangen Jahren einige Filialen. Der Sportschuhfachhändler wurde Mitte der 1980er Jahre durch die Karstadt AG gegründet. 2013 übernahm das amerikanische Unternehmen Foot Locker den Konkurrenten. Beide Unternehmen tauchten in den vergangen Jahren immer wieder wegen schlechter Zahlen in der Branchenpresse auf. Foot Locker betreibt noch einen Store unter eigenem Namen in Reutlingen.

Es ist die zweite Schließung eines Sportfachgeschäftes in der Reutlinger Innenstadt innerhalb eines Jahres. Mitte 2018 zog sich Sportscheck aus Reutlingen zurück.

Was nach Runners Point in das Ladengeschäft kommt ist noch nicht bekannt.

You May Also Like