Reutlingen macht Party – 21. Stadtfest am 15./16.6.

Es ist der Höhepunkt im Reutlinger Veranstaltungskalender 2018. Zum 21. mal steigt am 15. und 16. Juni das Reutlinger Stadtfest. Für zwei Tage wird die Innenstadt zur Partymeile mit Konzerten, Vereinsständen und jeder Menge Leckereien.

Werbung

An 6 Hauptplätzen in der Innenstadt sorgen Musik-Acts und Showprogramm auf den Bühnen für Unterhaltung. Unterstützt werden Sie von rund 60 Vereine aller Art und Gastro-Anbieter. Selbstverständlich steht die Hauptbühne wieder auf dem Marktplatz. Weitere Spielstätten sind im Spitalhof, am Oskar-Kalbfell- und Albtorplatz sowie der Innenhodes List-Gymnsiums. Einen Schwerpunkt in Sachen Kulinarisches setzt der Weibermarkt. Das Kinderprogramm steigt vorm Rathaus.

Foto: Angela Hammer

Stadtfest mit 61 Bands für jeden Geschmack

(c)Sascha Heks Haubold
Nico Santos ist der Hauptact auf der Antenne 1 Bühne (c) Sascha Heks Haubold

Der traditionelle Fassanstich auf dem Marktplatz durch Oberbürgermeisterin Barbara Bosch gibt um 18:00 Uhr den Startschuß. Ab da an

dann jagt ein Programmpunkt den anderen. 61 Bands und Musikgruppen treten bis zum Sonntag      Morgen 1:00 Uhr auf. Für jeden Geschmack sollte etwas dabei sein. Volks- und Blasmusik sind im Spitalhof zu hören. Indie- und Newcomer-Bands spielen auf der Jugenbühne vorm Tübinger Tor. Am Albtorplatz wird zu Folk- und Weltmusik gefeiert. Rockiges aus der Region ist auf der NeckarAlb Live Bühne am Kanzleiplatz zu hören. Auf der Haupttribüne auf dem Marktplatz treten die ‚Antenne 1 Band‘ (Fr.), ‚The Voice‘-Teilnehmer Tom Gregory (Sa.) und  Wirtschaftswunder (Sa) auf. Höhepunkt ist der Gig von Nico Santos. der Anfang des Jahres mit seinem Song ‚Rooftoop‘ als Dauerschleife im Radio.

Am Samstag volles Show & Fun-Angebot

Erstmalig zum Stadtfest gibt es rund um die Marienkirche und den Weibermarkt einen Genussmarkt.  6 Gastronomen und 9 Vereinen bieten internationale Leckereien an. Später kann auch hier zu groovigen Beats der DJs DJ­B­Town (Fr) und Andrea Silfredi (Sa) getanzt werden.

Am Samstag beginnt das Programm schon 11:00 Uhr mit akrobatischen und folkloristischen Tanzvorführungen, kurzen musikalischen Gigs. Außerdem  wird der Rathausvorplatz zum größten Spielplatz der Stadt.

Foto: Angela Hammer

#StadtfestReutlingen geht viral

Zum Blickfang und Fotomotiv wird sich sicher die 8 m² große Social Wall am Tübinger Tor entwickeln. Laufende werden dort aktuelle Posts zum Stadtfest anzeigt. Einfach die schönsten Stadtfest-Momente mit dem Hashtag #StadtfestReutlingen posten und der Welt zeigen was in Reutlingen geht. Eine tolle Gelegenheit endlich mal wieder stolz auf Reutlingen zu sein und dies auch anderen zu zeigen, denn das 2-tägige Unterhaltungsprogramm kann sich sehen lassen.

Hier zum kompletten Stadtfest-Programm als pdf  auf der Website von StaRT Stadtmarketing Reutlingen.

 

You May Also Like