Neuer Shop mit Kosmetik von LOCCITANE en Provence in Reutlingen

Kosmetik-Produkte der französischen Marke LOccitane en Provence haben eine große Fan-Gemeinde. In Reutlingen eröffnet ein Mono-Label Store  am 24. Oktober.

Werbung

Es ist ein positives Signal für den Handel, Kunden suchen wieder das Kauferlebnis in Geschäften vor Ort. In Zeiten, in denen fast alles online und digital erledigt werden kann, ist das Shoppen mit allen Sinnen wieder gefragt. Gewinner dieses Trends sind  unter anderem Kosmetik-Ketten.  Denn hier kann man in betörenden Düften schwelgen  oder die Textur von Cremes testen. Allen  voran die Ketten, die an einem natürlichen und nachhaltigen Image arbeiten. LOccitane de Provence aus Frankreich ist ein solches Unternehmen. Die Düfte und Pflegeprodukte sind inspiriert von der Landschaft und der Sonne der Provence, wo das  Unternehmen  seinen Ursprung hat. Angeboten werden Pflegeserien sowohl  für Frauen, als auch Männer. Für das ansprechende Ladenambiente, Aufmachung der Produkte und die Inhaltsstoffe gibt man dann gerne etwas mehr aus, als im Drogeriemarkt. So kommen in der Herstellung dann auch Rohstoffe aus zertifiziertem Bio-Anbau zum Einsatz.

Unbekannt sind die Kosmetikartikel von LOccitane in Reutlingen keineswegs. Hauptanbieter der Kosmetiklinie  ist bislang Wohntextilien Haux, der jedoch die Schließung seines Geschäfts zum Jahresende angekündigt hat. So gesehen eine Staffelübergabe an Nadja Epstein, die die neue Kosmetik-Boutique in der Wilhemstrasse betreibt.

L’Occitane bietet die komplette Palette an Duft und Kosmetik-Produkte für Sie und Ihn

Pflege- und Kosmetik-Produkte für Frauen
Pflege-Serie für Damen mit Pfingstrosen-Extrakt.
CEDRAT, eine Serie für Männer, kombiniert eine Holznote mit belebendem Bio Zitronatzitronen Extrakt

 

 

 

 

 

 

Über LOccitane en Provence

Der Franzose Olivier Baussan gründete LOccitane im Jahr 1976, etwas später eröffnete er den erste Shop in Frankreich. Nach Angaben des Unternehmens achtet man auf die Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe, sowie deren nachhaltiger Beschaffung. Ein Viertel der verwendeten Ingredenzien soll bio-zertifiziert sein. Bei der Herstellung  der Verpackungen kommen  recycelbare Materialien zum Einsatz. 2017 betrieb des Unternehmen weltweit etwa 1.550 eigene Shops und belieferte über 3.200 Vertriebsstellen, rund 400 davon in Deutschland.

 

L‘Occitane en Provence
Nadja Epstein
Wilhelmstrasse 86
72764 Reutlingen

Öffnungszeiten:

 

 

 

 

You May Also Like