Handfestmarkt öffnet 2018 wieder. Neuer Standort im Tonne-Neubau

Nach einem Jahr Zwangspause öffnet am Wochenende  23.-24.11. 208 wieder der Handfestmarkt in Reutlingen. Zudem hat der Markt eine neue Location gefunden – den Neubau des Theater Die Tonne.

Werbung

Täschchen aus der Nähwerstatt von Mona W.

 

60 Kreative zeigen auf dem Handfestmarkt 2018, an diesem Freitag und Samstag, wieder ihre kreativen,, innovativen und vor allem handgefertigten Ideen.  Das Spektrum der Arbeiten ist wieder breit gefächert. Anegboten werden Accessoires, Baby- und Kindersachen, Beautyprodukte, Food und Kochbedarf, Fashion, Schmuck, Wohndesign und natürlich Re- und Upcycling-Objekte. Schon seit 2010 organisierenn Eva Kissel und Annette Scheuermannder  den ‚Markt für allerhand Schönes‘ in Reutlingen. Nur im vergangenen Jahr gab es eine unfreiwillige Zwangspause, als es keine Genehmigung für den Markt gab, weil ein Veranstaltungstag auf den Totensonntags gefallen wäre.

Handfestmarkt 2018 rückt näher an die Innenstadt

2018 startet der Markt mit neuer Energie und in neuer Location durch.  Nach vielen Jahren im Wendler-Areal zieht man in den verspiegelten Neubau des Theater Die Tonne. Sicher die größten Vorteile des neuen Standortes sind die zentrale Lage in bequemer Laufweite zum ZOB sowie die zahlreichen Parkmögllichkeiten im direkten Umfeld.

Die Öffnungszeiten sind Freitag, 23.11.2018 von 16:00 bis  22:00 Uhr und am Samstag, 24.11.2018,  von 10:00 bis  20:00 Uhr. Ideal um im Anschluss noch die Licht-und Wassershow von ‚Reutligen leuchtet‘ zu besuchen.

 

zum Vergößern Karte anklicken 

Theater Reutlingen Die Tonne
Jahnstraße 6, 72762 Reutlingen

Parkmöglichkeiten
Parkhaus Pomologie, Alteburgstraße
Tiefgarage Nordsternhaus, Konrad-Adenauer-Straße
Tiefgarage Stadthalle, Konrad-Adenauer-Straße

 

 

 

 

 

 

 

You May Also Like