abgesagt

‚ Abgesagt ‚ ist das Wort, das keiner hören will. Noch vor wenigen Wochen schien das Corona-Virus weit weg in China, doch nun ist es in Reutlingen angekommen. Nach den ersten Infektionen zieht die Stadt Reutlingen die Notbremse um das Risiko weiterer Infektionen so weit wie möglich zu minimieren. Alle Veranstaltungen mit mehr als 200 Teilnehmern sind mit sofortiger Wirkung untersagt. Diese Anordnung gilt bis auf Weiteres.

Es treibt einem die Tränen die Augen, wenn man sieht welche Veranstaltungen in den nächsten Wochen dem Virus zum Opfer fallen. Dies ist nicht nur für die Besucher schade, die sich auf die Enets gefreut haben, sondern auch für die Künstler und Organisatoren, die teilweise Monate der Vorarbeit investiert haben. Ein großer Verlust an Unterhaltung und sicher auch finanziell. Im Kampf gegen die Erkrankung ein Opfer, das wir bringen müssen.

Werbung

Hier eine Übersicht von Veranstaltungen und Konzerten, die abgesagt sind

  •  Stadtputzete (14.03.)
  •  Oberliga-Spiel SSV Reutlingen : Göppinger Sportverein 1895 e.V. (14.03.)
  •  Frühlingsfest Reutlingen (14.-22.03)
  •  Atrium Revival Party (14.03.)
  •  Overtime Live Wrestling (14.03)
  • Reutlinger Live-Nacht (21.3.)
  • Help! A Tribute to Beatles (21.3.)
  • Toskanischer Markt
  • Fit in den Frühling, verkaufsoffener Sonntag (05.04.)
  • Veranstaltungen in der Stadthalle bis Mitte Mai 2020
    – azabache Flamenco (13.03.)
    – Schlager-Hitparade (14.03.)
    – Stadthallen Gottesdienst (15.03.)
    – 6. Sinfoniekonzert der Württembergischen Philharmonie Reutlingen (16.03.)
    – Rollando Villazon (18.03.)
    – Vision String Quartet (20.03.)
    – Füenf (21.03.)
    – Christoph Sonntag ‚Wörldwaid‘ (22.03.)
    – Tango mit Uusikuu (26.03.)
    – Sinatra & Friends (30.03.)
    – Robert Habeck (01.04.)
    – Reutlinger Mobilitätstage (05.04.)
    – Die Prinzen (08.04.)
    – Simply the Best (17.04)
    – 7. Sinfoniekonzert der Württembergischen Philharmonie Reutlingen (20.04.)
    – Theater für Kinder: Die dumme Augustine (22.04.)
    – Trio Gaspard (23.04.)
    – Cornamusa (25.04.)
    – Die Teddy Show (08.05.)
    – Beethoven Dark Vision (10.05.)
  •  einzelne Veranstaltungen im FranzK.
    – Blumenkasten (14.03.)
    – African Night (14.03)
    (Nachtrag am 14.03.: mittlerweile hat das franz.K alle Veranstaltungen bis Ende der Osterferien ausgesetzt)
  •  „Frühlingsfest im Zelt“ der FestFabrik Pfullingen e.V. (04+05.05.) lt. Info auf Facebook
  •  Gönninger Tulpenblüte (19.+26.04.)
  •  58. Int, Reutlinger ADAC Motocross DM (10.05.)
  •  Gardenlife (21.-24.05.)

Diese Liste ist keinesfalls komplett und stellt nur eine Auswahl dar. Teilweise sollen Termine nachgeholt und die Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Hoffentlich dient diese Maßnahme dazu, dass sich die Verbreitung des Virus schnell eindämmen lässt. Noch kann keiner sagen, wann es soweit sein wird. Für das soziale, kulturelle und sportliche Leben in Reutlingen und  den anderen betroffenen Regionen eine Katastrophe.

You May Also Like